2.1 Warum du dich überflüssig machen solltest

2.1 Warum du dich überflüssig machen solltest

In diesem Podcast zeige ich dir, warum du dein Ego auf die Seite stellen solltest, und dein Unternehmen besser ohne dich an operativer Steller auskommen muss, um nachhaltig erfolgreich zu sein.

Du meinst, wenn du dich überflüssig machst, würde dein Unternehmen Schiffbruch erleiden, stimmt‘s? Wenn du dich einfach von heute auf morgen aus dem Staub machst, wir dem so sein. Was genau möchte ich dir nun ans Herz legen? Du solltest dich langsam aber sicher aus der operativen Ebene zurückziehen und hier die talentiertesten und fähigsten Köpfe einsetzen, die du finden kannst.

„Ja, aber dann verliere ich ja den Draht zur Basis, zu meinen Mitarbeitern, den Kunden und dem Markt…“. Das sagt deine innere Stimme in etwa, stimmt‘s? Dass dem nicht so ist, erfährst du in diesem Kapitel. Weiterhin wollen wir anschauen, wie die Rollen in einem Unternehmen verteilt sind. Und welche dieser Rollen wann für dich als Unternehmer wichtig sind, und welche Vorteile es langfristig mit sich bringt, wenn es dir gelingt, dich selbst überflüssig zu machen.

Weiter geht’s im Audio-Podcast!

Kapitel 2 – Startphase | 2.1 Mach dich vom ersten Moment an überflüssig

Podcast dieses Kapitel anhören

Vollständig gedruckte Ausgabe Der Gute Geist Deines Unternehmens bestellen

Checkliste / Arbeitsblatt kostenlos erhalten

Findest du, dass der “Gute Geist” in die Welt hinaus soll? Dann bitte (ver)teilen!

Kostenlose Hörkapitel & Arbeitsblätter

Buchmockup3

Melde dich mit Name und E-Mail an, um die kostenlosen Hörkapitel & Arbeitsblätter sowie wertvolle Unternehmertipps zu erhalten.

Wir versenden keinen Spam. Abmelden ist zu jeder Zeit möglich. Powered by ConvertKit

Über den Autor

Bruno Aregger

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aregger & Partner GmbH

: Panoramastrasse 16, CH-6030 Ebikon

: (+41) 41 511 22 33

: (+41) 41 511 22 34

: info@brunoaregger.com

Social Media