2.3 Vorsicht falsches Gründerteam

2.3 Vorsicht falsches Gründerteam

Du gründest ein Unternehmen möchtest das Gründerteam zu gleichen Teilen am Unternehmen beteiligen? Vergiss es, denn in den meisten Fällen wir des nicht klappen und alle erleiden Schiffbruch. Warum dem so ist, und wie du es optimal anpackst, erfährst du in dieser Folge.

Mein erstes Unternehmen gründete ich mit 23 Jahren. Alles verlief relativ gut, bis ich an den Punkt kam, an dem ich meine Partner auszahlen wollte, um die volle Kontrolle über das Unternehmen zu erlangen. Ich wollte es strategisch neu ausrichten. Diesen Schritt der Übernahme stellte ich mir recht einfach vor. Was allerdings ein großer Trugschluss war, leider. Verbunden mit viel Schmerz, Zeitaufwand und schlussendlich auch noch mit einem finanziellen Desaster, welches mich zwang, die nächsten fünf Jahre finanziell auf große Sprünge zu verzichten. Doch alles der Reihe nach. Und vor allem wird es dir nach diesem Kapitel gelingen, mit den passenden Menschen ein Unternehmen zu gründen. Das sind nämlich diejenigen, die deine weniger stark ausgeprägten Fähigkeiten unterstützen. Ohne, dass du jedoch die Mehrheit des Unternehmens abgeben musst.

Doch nun will ich dir meine eigene Geschichte erzählen.

Weiter geht’s im Audio-Podcast!

Kapitel 2 – Startphase | 2.3 Vorsicht, falsches Gründerteam

Podcast dieses Kapitel anhören

Vollständig gedruckte Ausgabe Der Gute Geist Deines Unternehmens bestellen

Checkliste / Arbeitsblatt kostenlos erhalten

Kostenlose Hörkapitel & Arbeitsblätter

Buchmockup3

Melde dich mit Name und E-Mail an, um die kostenlosen Hörkapitel & Arbeitsblätter sowie wertvolle Unternehmertipps zu erhalten.

Wir versenden keinen Spam. Abmelden ist zu jeder Zeit möglich. Powered by ConvertKit

Über den Autor

Bruno Aregger

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aregger & Partner GmbH

: Panoramastrasse 16, CH-6030 Ebikon

: (+41) 41 511 22 33

: (+41) 41 511 22 34

: info@brunoaregger.com

Social Media