2.9 Was tun in der Not?

2.9 Was tun in der Not?

In der Not frisst der Teufel Fliegen. Und der Unternehmer ruiniert sich erst recht. Darum habe ich dir diese Folge zusammen gestellt. Damit nicht auch noch du, wie ich einen neuen Audi Q3 verlieren musst.

Wenn du schon mal Poker gespielt hast, kennst du folgende Szene. Dein Stock (Chips, denen Einsatzgeld hinterlegt ist) schrumpft massiv. Du hast den kleinsten Stock am Tisch. Du kannst also keine großen Einsätze spielen, bist limitiert und dauernd dabei zu reagieren, statt zu agieren. Und dann gerätst du in eine gefährliche Situation, wärst du mit einem größeren Stock ausgestattet, würdest du aussteigen. Doch du bist in Not, reagierst zu emotional. Und du bist in einer verzweifelten Verfassung (was deine Mitspieler natürlich schon längst bemerkt haben), und zu risikoreich unterwegs. Im entscheidenden Moment reagierst du emotional und triffst die falsche Entscheidung. Bumm und weg vom Pokertisch. Auch wenn du noch nie Poker gespielt hast, hat die soeben beschriebene Szene bestimmt einige Vergangenheitsbilder in deinem Kopf an die Oberfläche geholt. In diesem Kapitel will ich dir mittels einer einfachen Prüffrage ein Werkzeug an die Hand geben, damit du in der Not die besseren Entscheidungen treffen kannst.
Was tun in der Not?

Weiter geht’s im Audio-Podcast!

Kapitel 2 – Startphase | 2.9 Was tun in der Not?

Podcast dieses Kapitel anhören

Vollständig gedruckte Ausgabe Der Gute Geist Deines Unternehmens bestellen

Checkliste / Arbeitsblatt kostenlos erhalten

Kostenlose Hörkapitel & Arbeitsblätter

Buchmockup3

Melde dich mit Name und E-Mail an, um die kostenlosen Hörkapitel & Arbeitsblätter sowie wertvolle Unternehmertipps zu erhalten.

Wir versenden keinen Spam. Abmelden ist zu jeder Zeit möglich. Powered by ConvertKit

Über den Autor

Bruno Aregger

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aregger & Partner GmbH

: Panoramastrasse 16, CH-6030 Ebikon

: (+41) 41 511 22 33

: (+41) 41 511 22 34

: info@brunoaregger.com

Social Media